Bilder Bastelwochenende 04.08.2018

  • Moin zusammen,


    gestern ging es in kleinerer Runde weiter. Die Module wurden von den Beinen befreit und die Vertiefungen von den Verbindungsschrauben mit 2K-Spachtel verschlossen. Die Spachtelmasse trocknete bei den Temperaturen sehr schnell, so dass schon nach 5-10 Minuten mit einem Schwingschleifer plan geschliffen werden konnte. In einem 2. Schritt erfolgte dann noch ein weiterer Auftrag der Spachtelmasse, um letzte Lücken zu füllen. Und geschliffen wurde das Ganze dann auch noch mal.

    Wieviel Vertiefungen waren es? 120 Stück, die somit 2 mal gespachtelt und geschliffen wurden.

    Wir waren mit so viel Elan dabei, dass keiner daran gedacht hat, während der Arbeit Bilder zu machen. So gibt es leider nur 2 Bilder von den entbeinten Modulen nach Fertigstellung.





    Übrigens das Boschgerät auf dem Bild kam nicht zum Einsatz.

    Freundliche Grüße aus dem Osnabrücker Land


    wünscht Heinz


    und hier unterstützen ich und meine Frau ehrenamtlich die

    "https://www.arche-nord-west.de" überwiegend mit Fotos für die Homepage.