• Hallo Z-Freunde Springe


    Nachdem unser Forum seit 11.11.2009 in Betrieb ist, wird es für mich Zeit eine Neuorientierung umzusetzen.


    Bei unserem ZFS Forum möchte ich zeitnah in die zweite Reihe zurücktreten. In diesem Zusammenhang sollen Forenbetrieb, Wartung und Finanzierung umgehend jemand anderes übernehmen.


    Ab sofort bin ich nicht mehr bei dem Bau und dem Ausstellungsbetrieb der neuen ZfS-Anlage dabei. Ich glaube ihr schafft das auch ganz gut ohne mich.


    An den Stammtischen, sofern es welche gibt, werde ich in Zukunft gerne mit dabei sein.


    Danke und viele Grüße


    Peter Rogel

  • Hi Otti

    Lust auf die erste Reihe im Forum ist weg. Ich habe das knappe 10 Jahre gemacht, da ist es eben mal Zeit für einen Wechsel in der ersten Reihe. Da der Forenbetrieb Hobby und eine freiwillige Leistung sind, gebe ich mich nicht dafür hin das bis in alle Ewigkeit zu machen.

    Lust auf Spur Z ist immer noch da.


    lg


    Peter

  • Soll das Forum bestehen bleiben?

    Grundsätzlich ist es immer schön wenn man ein Forum hat in dem man neues und Interessantes Lesen kann.

    Aber ich gebe Peter da vollkommen recht und unterstütze seine Entscheidung.


    SCHADE !

    Irgendwie ist das Forum bzw. ZFS. bei immer sofort mit Peter verbunden.

    Ich denke auch das es hier geeignete AKTIVE Mitglieder gibt ,die diesen Posten Übernehmen könnten.


    Einer wär ja Kai oder auch Aki.Fakt ist aber auch das einige Veränderungen stattfinden sollten.(fragt mich bitte nicht welche.:)

    Die Befürchtung bei einer nicht Übernahme wäre ganz SICHER der gang zum Alleinunterhalter und die Kontakte/Freundschaften verlieren sich.


    Peter ich hoffe Inständig das du einen würdigen Nachfolger findest ,und ich sage auch Danke für die vielen Jahre hier.

    LG.

    Dimo

  • Also ganz ehrlich - bei so vielen "Besuchern" dieses Threads und nur 6 Abstimmern scheint das Interesse ja nicht so groß zu sein. Dann kann das Forum auch geschlossen werden.


    EDIT: Rechtschreibung:

    Definition von Hobby: Mit dem maximal möglichen Aufwand den geringst möglichen Nutzen erzielen.

  • Hallo,

    ich bin zwar noch nicht lange dabei, aber trotzdem finde ich dieses Forum sehr gelungen.

    Danke an Peter Rogel für diese grossartige Leistung !


    Übrigens: Ein Forum lebt auch von seinen Mitgliedern !


    Viele Grüße


    Ha-Jo

  • Hi Marius,

    ein klares Nein, hier wird nix und niemand aufgelöst. Da hast du wohl was falsch verstanden. :S ZFS im Wandel :thumbup::)

    Viele Grüße

    KAy

    Marius ,

    scheinbar verstehst du die Aktuelle Situation nicht.

    Wenn sich hier keiner bereit erklärt Peters Posten zu Übernehmen,dann löst sich das Forum auf.

    LG.

  • Beitrag von Marius ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • 87 Mitglieder, ca 25 bis 30 regelmäßig online, verlieren ihre " Heimat" ... sehr schade. Ich wünsche mir und uns, dass der "harte ZFS-exit" noch abgewendet werden kann. Vielleicht gibt es doch noch eine Lösung oder eine Fristverlängerung, in der sich jemand aus der 2. Reihe bereiterklärt, in die - zugegeben - sehr großen Fußstapfen von Peter Rogel zu treten.

    Peter Rogel : Wir haben es verstanden, aber bitte verlängere die Frist, damit ein würdiger Nachfolger gefunden werden kann!


    Danke im Namen aller ZFS-Fans.


    enigma

    Zitat

    Herr, gib mir die Kraft, zu ändern, was ich ändern kann, die Gelassenheit, zu akzeptieren, was nicht zu ändern ist, vor allem aber die Weisheit, beides von einander zu unterscheiden. (unbekannt)

  • Hi Enigma

    Danke für dein Posting. Eine Fristverlängerung wird es nicht geben. Es soll auch niemand in meine

    Fußstapfen treten. Es wäre schön gewesen wenn sich jemand gefunden hätte der auf einem neuen Weg frische Ideen einbrächte.

    lg

    Peter

  • Also ich hoffe, dass sich z.B. Aki oder KAy bereit erklären das Forum zu schaukeln.

    Ich würde anbieten mich mit einzubringen.

    Eine Komplettübernahme ist von meiner Seite ungünstig , da ich im Sommer aufgrund meiner beruflichen Situation so gut wie keine Zeit habe.

    Das was ich an Zeit über habe, bringe ich in die Eisenbahnfreunde Bad Schwartau und noch einen weiteren "Verein" ein.


    Ich hoffe das Angebot hier wird nicht sterben ...

  • Ich sehe nur den freien "Fall" und NIEMANDEN der sich in die erste Reihe setzen möchte.

    Aki oder Kai wären da die richtigen Partner,aber ich vermute mal die wollen es auch nicht.


    Dann schaut doch selbst mal wer das Thema hier anspricht ,auch wieder nur die die auch hier Aktiv und fast Regelmäßig im Chat unterwegs sind.


    Otti, Respekt! das du dich bereit erklärst zu mindestens mit zu helfen.:thumbup:


    Warten wir mal ab,aber ich denke es passiert nichts mehr.SCHADE.aber ich kann es verstehen.

    Vielleicht ist das ganze ja auch zu sehr Ortsgebunden oder zu Norddeutsch.

    Das hatte ich ja mal vor längere Zeit angesprochen,es scheint ich hatte Recht 8)


    In diesem Sinne: Alles Gute für euch .


    LG.